jambit ist auch 2015 wieder Ausbildungsunternehmen.

Ausbildungsstart 2015 bei jambit

Förderung des IT-Nachwuchses

Anfang September haben bei jambit vier junge IT-Interessierte ihre Ausbildung zum Fachinformatiker angetreten.

Die beiden Auszubildenden mit dem Schwerpunkt ‚Systemintegration’ werden sich in den kommenden drei Jahren überwiegend mit Configuration-Management, Web- und Applicationservern, Virtualisierungsplattformen, Datenbanken und Netzwerken auseinandersetzen. Die anderen beiden mit dem Fokus auf ‚Anwendungsentwicklung‘ werden unterschiedliche Programmiersprachen erlernen und in die Entwicklung von Front- und Backends für Webplattformen, Apps für Android und iOS sowie eingebetteter Software eintauchen.

"jambit möchte die IT-Begeisterung von jungen Menschen fördern und sie zu qualifizierten Nachwuchskräften ausbilden. Unsere Aufgabe ist es, ihnen technische Fähigkeiten zu vermitteln und gleichzeitig soziale Kompetenzen wie Teamgeist und Kommunikationsstärke auszubauen.", so Software Architect und Azubi-Beauftragter S. R.

Bereits seit 7 Jahren bildet jambit Fachinformatiker aus und ermöglicht ihnen bei beidseitigem Interesse einen direkten Jobeinstieg bei jambit.