BMW Welt - BMW i3

Neuer Auftritt des BMW i3 in der BMW Welt

Smart Home und Smart Car als interaktiver Besuchermagnet

Der Bereich des BMW i3 in der Münchner BMW Welt wurde erneuert und um spannende Testmöglichkeiten für Besucher erweitert.

Vor allem Fans von Smart-Home- und Internet-of-Things-Anwendungen kommen auf ihre Kosten. Sie können beispielsweise die Samsung SmartThings App für den BMW i3 testen und Informationen darüber erhalten, wie über das Infotainment-System Funktionen wie die Heizungsreglung oder Türverriegelung eines Hauses gesteuert werden können.

Auch jambit war an der Neugestaltung des Bereiches beteiligt. Über eine Smartwatch-App können Besucher unterschiedliche Funktionen des Vorführwagens auslösen, wie zum Beispiel die Hupe, den Warnblinker oder die Fensteröffnung.

Außerdem wurde der „BMW, pick me up!“-Showcase von der CES 2015 mit einem Modellauto rekonstruiert: Über eine Smartwatch kann der Fahrer das Fahrzeug „herbeirufen“ und es fährt autonom aus der Garage hervor.

Bei Fragen rund um jambits Expertise im Bereich Connected Car können Sie uns gerne eine Nachricht senden!

Aufladen des Fahrzeugs mit der BMW i Remote App.
Pick me up, BMW