Der Weg zu jambit – Bewerbungsprozess

Verschaffe dir mithilfe unserer Candidate Journey einen Überblick zu unserem Bewerbungsprozess.

Bewerber Journey Grafik

Candidate Journey

Bewerbungseingang

Wir prüfen jede eingegangene Bewerbung sorgfältig und individuell. Schnellst möglich erhältst du von uns eine Rückmeldung.

Erstgespräch

Unser Recruiting-Team lädt dich persönlich zu einem leckeren jambit Kaffee auf ein Erstgespräch in unser Büro am jeweiligen Standort ein. Ziel dieses Gespräch ist es, sich gegenseitig zu beschnuppern und besser kennenzulernen. Wir stellen uns sowie insbesondere jambit näher vor und beantworten dir gern all deine offenen Fragen. Natürlich möchten wir auch über dich mehr erfahren und freuen uns über eine kurze Vorstellung deines bisherigen Werdegangs sowie Informationen über deine beruflichen Ziele und Wünsche. Wenn du dann noch Zeit und Lust hast, geben wir dir gern ein paar Einblicke hinter die Kulissen von jambit und machen mit dir einen kleinen Rundgang durch unser Büro. Für das Gespräch kannst du in etwa 90 Minuten einplanen, je nachdem wie viele Fragen du im Gepäck hast.

Nachdenken

Uns ist besonders wichtig, dass alle Fakten, Ziele und Wünsche im Erstgespräch auf den Tisch kommen – denn nicht nur wir entscheiden uns für dich, sondern auch du dich für uns! Deshalb laden wir dich nur dann in die nächste Runde ein, wenn auch du dir jambit als deie nächste Station wirklich vorstellen können.

Fachgespräch

Im Fachinterview erfassen wir den Status quo deines Fachwissens und deine allgemeine Herangehensweise an deine Arbeit, damit wir eine bestmögliche Prognose über deine Einsatzmöglichkeiten treffen können. Dieses Gespräch führst du mit zwei unserer „Candidate Interviewer*innen“. Diese werden aus einem Pool an geschulten sowie erfahrenen jambit Mitarbeiter*innen speziell nach deinem fachlichen Schwerpunkten für das Fachgespräch ausgewählt. Das Gespräch dauert in der Regel zwei Stunden und findet im Normalfall persönlich in unserem Hauptstandort in München (Friedenheimer Brücke 20, 80639 München) statt – auch wenn du dich für einen anderen jambit Standort beworben hast. Corona-bedingt gibt es auch die Möglichkeit zu einem Remote-Interview. In beiden Fällen bietet das Fachgespräch für dich zudem die Gelegenheit, jambit besser kennenzulernen: Unsere Candidate Interviewer*innen geben dir als „Testimonials“ auch gerne einen authentischen Einblick in ihre eigene Projektarbeit und persönliche Entwicklung.

Feedback

Egal wie das Fachgespräch ausgefallen ist, du erhältst von uns auf jeden Fall ein ausführliches Feedback. Wir stimmen uns mit den Candidate Interviewer*inen ab und geben dir daraufhin ein detailliertes Feedback, basierend auf den gewonnenen Eindrücken aus dem Fachgespräch. Wenn es für dich weitergeht, erhältst du von uns eine Einladung zum Vertragsgespräch sowie einen Vertragsentwurf und somit ein klares Commitment, dass wir dich als neuen „jambitee“ bei uns im Team begrüßen möchten.

Vertragsgespräch

Jetzt hast du es fast geschafft und es fehlt nur noch der letzte Schritt: Ein Vertragsgespräch mit einem unserer Geschäftsführer bzw. einer Standortleitung. Hier werden noch einmal offene Punkte besprochen, Fragen beantwortet und die letzten Details wie Startdatum, Gehalt oder individuelle Nebenleistungen finalisiert. Du kannst den von uns unterschriebenen Vertrag direkt nach dem Vertragsgespräch mit nach Hause nehmen und dir etwas Bedenkzeit gönnen – die finale Entscheidung liegt nun bei dir.

Willkommen bei jambit

Sobald wir von dir das Go bzw. deine Vertragsunterschrift haben, heißen wir DICH als jambitee herzlich willkommen!

Unser Onboarding-Prozess

Die ersten 30 Tage wird sich deine Patin oder dein Pate um dich kümmern und dir bei Fragen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am Ende dieser 30 Tage findet ein Gespräch mit deiner Führungskraft und der Patin/dem Paten statt, um die ersten Eindrücke zu sammeln und Feedback auszutauschen. Darüber hinaus wirst du in den ersten Wochen zu unserer fünf-tägigen Onboarding-Woche, den sogenannten jambit essentials, nach München eingeladen. Dort lernst du zum einen viele neue Kolleg*innen von allen fünf Standorten kennen und zum anderen erhältst du sehr viele relevante Informationen über jambit, das Projektgeschäft und unsere Werte. Nach 90 Tagen findet nochmals ein Gespräch mit deiner Führungskraft statt, in dem du ein ausführliches Feedback erhältst und noch vorhandene Fragen loswerden kannst.

Recruiting-Team Sitzsack

Noch Fragen zu unserem Bewerbungsprozess? Einfach mal in die FAQs schauen oder direkt unser Recruiting-Team ansprechen.

+49 89 45 23 47 - 415

Alisha Westbomke, Johanna Pröhl, Franziska Guhr, Tina Fischler und Hannah Miedel (Foto v. l. n. r.) kümmern sich um die handverlesene Auswahl der jambitees.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf die Website zu analysieren. Zudem werden Informationen zu Ihrer Verwendung der Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Die Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie nachträglich auch Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

contact icon

Kontakt aufnehmen