3. Platz kress Ranking

jambit gehört zu den besten Digitalagenturen für Medienhäuser 2021

Das Medienmagazin kress pro ermittelte die bedeutendsten Digitaldienstleister für die deutsche Medienbranche. Auf Platz drei: jambit! Untersucht wurden in diesem Jahr rund 180 Dienstleister. jambit baute im vergangenen Jahr seinen Kundenstamm aus und überzeugt mit neuen reichweitenstarken Medien im Dienstleisterranking. Im letzten Jahr sicherte sich jambit bereits Platz vier unter den Dienstleistern.

  • Der dritte Platz des kress-Rankings bestätigt die exzellente Arbeit unserer fantastischen Teams als Fullservice-Digitaldienstleister für die gesamte Palette der Medienbranche.

    Franz Haßlberger, Head of Business Division Media

Dienstleisterranking für Top-Entscheider der Medienwelt

Dienstleisterranking

Entscheidend für die Platzierung der Anbieter sind zum einen die Empfehlungen der Medienhäuser, zum anderen aber auch die Bedeutung der Medienmarken in Zugriffszahlen. Gemessen in Visits führt diese Reichweite zur Platzierung des Anbieters. jambits Softwareentwickler*innen-Teams betreuen aktuell Medien, deren Besucher*innen nach IVW ca. 826,8 Mio. Visits im Jahr erzeugen. Mit großen Namen wie Süddeutscher Verlag und Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z. ist jambit Partner von wichtigen Leitmedien in Deutschland. Neue Kunden wie der Olympia-Verlag mit seiner deutschlandweit bekannten Marke kicker.de sind Teil des Wachstums von jambits Engagement im Medien-Bereich. Hier betreute jambit kürzlich die Einführung des neuen Content-Management-Systems Livingdocs. Die F.A.Z. unterstützte jambit mit dem Projekt AI in the Newsroom bei der Entwicklung der datenbasierten Entscheidungsgrundlage für das Content-Management-System des Online-Auftritts. Die Lösung hilft Redakteur*innen dabei, zu entscheiden, ob sich der Artikel für die Paywall oder als Free-Artikel eignet. jambit begleitete von Konzeption bis Produktiveinsatz der KI-Lösung.

[stei tu:nd] – Die jambit Medienkonferenz 2021

Neben der Begleitung im operativen Tagesgeschäft der Medienunternehmen, hat sich jambit auch zu einem Netzwerkpartner für viele Medienunternehmen entwickelt. Zum zweiten Mal lädt jambit am Donnerstag, den 18. November 2021, ab 09:30 Uhr zur Medienkonferenz ein. In insgesamt drei Panels, „Product & Content“, „Sales & Subscription“ und „Strategy & Change“, präsentieren sich auf der Konferenz Speaker*innen aus verschiedenen Digitalbereichen der Medienbranche. Bereits ein Jahr zuvor war die Medienkonferenz mit über 350 Anmeldungen ein großer Erfolg.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf die Website zu analysieren. Zudem werden Informationen zu Ihrer Verwendung der Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Die Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie nachträglich auch Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

contact icon

Kontakt aufnehmen